Abschließbare Rollladenschränke: Perfekt für Büro & Haushalt!

Rollladenschrank abschließbar

Ein abschließbarer Rollladenschrank bietet viele Vorteile!

Wenn wichtige Unterlagen sicher im Büro verwahrt werden sollen, ist es von großer Wichtigkeit diese hinter verschlossenen Türen eines Aktenschrankes aufzubewahren. Dadurch kann niemand Einblick in diese erhalten oder ihrer habhaft werden.
Abschließbare Rolladenschränke können diese Funktion erfüllen und verhindern den einfachen Zugriff auf persönliche Dokumente. Durch die eingebauten Schlösser ist ein Rollladenschrank abschließbar.

Rollladenschrank abschließbar
Rollladenschrank abschließbar

Rollladenschrank abschließbar: Welche Sicherheit bietet er?

Vor allem Jalousieschränke aus Metall, bei denen auch die Jalousien aus Metall bestehen, bieten eine sichere Lagerung und können bei einem Einbruch nicht einfach aufgehebelt werden. Ein weiterer Sicherheitsfaktor für die Aufbewahrung sensibler Akten ist, dass unbefugte Personen nichts von deren Lagerung an diesem Ort wissen.

Eine noch größere Sicherheit für wichtige Dokumente im Vergleich zu abschließbaren Rolladenschränken bieten Tresore oder Bankschließfächer. Diese sind aufgrund ihrer höheren Kosten vor allem für sehr sensible Dokumente wie z.B. Verträge, Testamente etc. zu empfehlen.

Wofür ist ein abschließbarer Jalousieschrank noch zu gebrauchen?

Ein abschließbarer Jalousieschrank ist ebenfalls von großem Nutzen, wenn es darum geht für Kinder oder Tiere gefährliche Gegenstände wie Medikamente, Werkzeug oder Reinigungsmittel aufzubewahren. Dadurch lässt sich die Gefahr einer versehentlichen Einnahme oder eines Missbrauches einfach vermeiden. Durch die eingebauten Schlößer ist der Rollladenschrank abschließbar und schützt vor unbefugtem Zugriff.

Wo lässt sich ein verschließbarer Rolloschrank überall einsetzen?

Rollladenschränke mit Schloss eignen sich nicht nur für das Büro, Homeoffice, Küche oder Bad, sondern auch für andere Räume mit Kundenkontakt, wie z.B. Arztpraxen, Empfangsräume oder für Verkaufsräume im Einzelhanrdel. Dafür kann auch ein Querrollladenschrank sehr geeinet sein.

Rollladenschrank abschließbar: Neben der Lagermöglichkeit für Gegenstände, die alltäglich gebraucht werden, machen Rolloschränke wegen ihres modernen Aussehens auch vor den Kunden eine sehr gute Figur!

Rollladenschrank abschließbar
Rollladenschrank abschließbar

Welche Arten von Rollladenschränken gibt es?

Es gibt abschließbare Jalousieschränke aus Holz, Metall oder Kunststoff. Die Jalousien selbst bestehen meist aus Metall oder Kunststoff. Sie sind so angeordnet, dass  sie einfach in den Schrank hinein- und wieder herausgleiten können.

Metall: Ein Rolloschrank aus Metall ist sehr stabil und kann auch schwere Gegenstände problemlos halten. Die Oberflächen haben meist eine Beschichtung mit Pulver- oder Kunststoff und sind dadurch fast sehr widerstandsfähig gegenüber Kratzern. Allerdings sind Rollladenschränke aus Metall häufig sehr schwer.

Jalousieschränke aus Aluminium: Solche Schränke mit Rollo verfügen über eine sehr hohe Stabilität, aber wiegen weniger, als andere Schränke aus Metall.

Kunststoff: Diese Schränke sind so leicht, dass sie sich auch von einer einzelnen Person bewegen lassen. Außerdem sind sie häufig kostengünstiger.

Holz-Rollladenschrank: Abschließbare Jalousieschränke aus Holz fördern ein angenehmes Raumklima. Sie sind vor allem für den Wohnbereich oder für das Arbeitszimmer im Haus. Auch im Kundenbereich hinterlassen sie einen guten Eindruck! Durch ein eingebautes Schloss-System ist auch ein solcher Rollladenschrank abschließbar.

Fazit:

Ein abschließbarer Rollladenschrank hat viele Vorteile gegenüber anderen Aktenschränken und bewahrt diskrete Unterlagen sicher auf. Auch außerhalb des Büro ist er sehr praktisch und schützt vor fremden Zugriff!